Stellen Sie Ihren Papierkorb in Windows Vista wieder her

Sie können gelöschte Dateien jederzeit aus dem Papierkorb auf Ihrem Windows Vista-Computer wiederherstellen, wenn Sie sie nicht geleert haben. In diesem Beitrag erhalten Sie eine Schritt-für-Schitt-Anleitung, um den papierkorb wiederherstellen windows vista und Ihre Daten zu retten. Und selbst wenn der Papierkorb gelöscht wurde, können Sie gelöschte Dateien von Windows Vista-Computern mit Datenrettungssoftware von Drittanbietern wiederherstellen.

Ihren Papierkorb wiederherstellen und Daten retten
Ihren Papierkorb wiederherstellen und Daten retten

Teil 1. Recoverit – Die beste Software zur Wiederherstellung gelöschter Dateien

Die gelöschten Dateien werden erst dann dauerhaft gelöscht, wenn sie durch neue Daten auf Ihrem Computer überschrieben werden. Das bedeutet, solange Ihre Aktion schnell genug ist, können die gelöschten Dateien mit einem von Windows Vista gelöschten Dateiwiederherstellungsprogramm wie Recoverit für Windows wiederhergestellt werden.

Dieses risikofreie und benutzerfreundliche Tool zur Wiederherstellung von Dateien hilft Ihnen, gelöschte Dateien aus Windows Vista problemlos wiederherzustellen, unabhängig davon, wie sie gelöscht wurden. In letzter Zeit können Sie alle gelöschten Dateien von Ihrem Windows Vista-Computer wiederherstellen, wie z. B. Musik, Dokumentdateien, Videos, Bilder usw.

Dateiwiederherstellung

Recoverit – Die beste Software zur Wiederherstellung gelöschter Dateien. Stellen Sie verlorene oder gelöschte Dateien, Fotos, Audio, Musik und E-Mails von jedem Speichermedium effektiv, sicher und vollständig wieder her.
Unterstützt die Datenwiederherstellung aus Papierkorb, Festplatte, Speicherkarte, USB-Stick, Digitalkamera und Camcordern.
Unterstützt die Wiederherstellung von Daten für plötzliches Löschen, Formatieren, verlorene Partition, Virenangriff, Systemabsturz in verschiedenen Situationen.
Jetzt herunterladenJetzt herunterladen

Teil 2. Wie man gelöschte Dateien aus Windows Vista wiederherstellt

Kostenloser Download und Installation von Recoverit Data Recovery auf Ihrem Windows-Computer. Folgen Sie den nächsten einfachen Schritten, um die Wiederherstellung gelöschter Dateien durchzuführen.

Hinweis: Bitte installieren Sie das Programm nicht auf einer Partition/Laufwerk, auf der Dateien von Ihrem Windows Vista-Computer gelöscht wurden.

Schritt 1. Wählen Sie einen Datenrettungsmodus, um mit der Datenrettung zu beginnen. Um gelöschte Dateien von einem Windows Vista-Computer wiederherzustellen, wählen Sie zum Start die Option „Wiederherstellung gelöschter Dateien“.

Wählen Sie die Wiederherstellung gelöschter Dateien aus

Schritt 2. Wählen Sie ein Festplattenlaufwerk aus, um Daten zu scannen. Wählen Sie die Partition/Laufwerk, auf der Dateien von Ihrem Windows Vista-Computer gelöscht wurden. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, um fortzufahren. Festplattenlaufwerk auswählen

Schritt 3. Scannen Sie die Festplatte Ihres Computers, um nach Daten zu suchen. Recoverit Dateiwiederherstellungssoftware startet einen schnellen Scan, um die Datei zu durchsuchen. Wenn der erste Scan Ihre Daten nicht finden kann, können Sie den Modus „All-Around Recovery“ versuchen, um weitere Dateien zu durchsuchen. Es wird zwar mehr Zeit in Anspruch nehmen, um vollständig zu scannen. Scannen von Daten von der Festplatte

Schritt 4. Vorschau und Wiederherstellung gelöschter Dateien vom Windows Vista-Computer aus. Wenn das Scannen beendet ist, werden alle gefundenen Dateien auf der gescannten Partition/Laufwerk in den Kategorien „Strukturansicht“ und „Dateiansicht“ angezeigt. Sie können eine Vorschau der gefundenen Bilder anzeigen oder Dateinamen anzeigen, um zu überprüfen, ob die gelöschten Dateien von Ihrem Windows Vista-Computer abgerufen werden können.

Dann müssen Sie nur noch gelöschte Dateien markieren und im Fenster auf die Schaltfläche „Wiederherstellen“ klicken, um sie wieder auf Ihrem Computer zu speichern.

Wiederherstellung gelöschter Dateien

Um ein Überschreiben der Daten zu vermeiden, bewahren Sie die wiederhergestellten Dateien bitte nicht auf der ursprünglichen Partition/Laufwerk auf.